Über mich

Aufgewachsen mit zwei Schwestern in Villmergen. Unsere Eltern führten während über 40 Jahren eine zahnärztliche Praxis mit über 10 Angestellten. Ich besuchte die Primarschule in Villmergen und die Bezirksschule in Wohlen. 1984 schloss ich meine kaufmännische Lehre (Typ R) bei einer Versicherung ab. Es folgten Sprachaufenthalte in England, Frankreich und Spanien. Zudem durfte ich ein halbes Jahr in Kalifornien leben. Ich arbeitete bei einer Versicherung, in einer Zahnarztpraxis, in der Industrie und bei einer Bank. Nach vierzehn Jahren als Familienfrau konnte ich im Jahr 2007 als Schulsekretärin in Muri wieder in die Arbeitswelt einsteigen. Seit zehn Jahren arbeite ich nun an der Heilpädagogischen Schule in Wohlen, wo ich die ganze Administration führe.

 

Meine Familie

Verheiratet mit Peter Ambühl. Wir wohnen seit zwanzig Jahren in Sarmenstorf. Mit der Geburt unseres ersten Kindes beschloss ich, mich vorerst voll und ganz der Familie zu widmen. Etwas was ich nie bereute und heute genauso wieder machen würde. Trotzdem blieb Zeit, meine ersten Erfahrungen in der Schulpflege zu sammeln. Unser Sohn und unsere Tochter sind inzwischen erwachsen und selbständig.

Meine Freizeit

Im Sommer bin ich viel draussen, ich walke gern. Auch auf der Vespa bin ich im Sommer gerne unterwegs. Im Winter liebe ich es, Ski zu fahren. Gerne singe ich auch in einem Chor mit. Bis vor zwei Jahren war ich stolze Hundebesitzerin einer tollen Hovawart Hündin. Heute hüte ich den Australian Shepherd meiner Tochter einmal pro Woche. Ich liebe es, mit meinem Mann zu reisen und freue mich, wenn mich Familie und Freunde besuchen und ich sie bekochen darf.